Türkei: Regierung streicht Evolutionsunterricht | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Türkei: Regierung streicht Evolutionsunterricht

Angeblich zu kontrovers und zu kompliziert: Das türkische Bildungsministerium will offenbar die Evolutionslehre aus dem Stundenplan der Schüler streichen. Weiter zum Artikel auf SPIEGEL-Online vom 23.06.17. Siehe auch den Artikel Darwins islamische Vorfahren auf Telepolis vom 02.07.17.

1 Antworten »

  1. Hegemonie statt Biologie (5.7.)
    In der Türkei soll Darwin vom Lehrplan gestrichen werden, der US-Vizepräsident Mike Pence beharrt auf der biblischen Schöpfungsgeschichte – wieso haben Autoritäre ein Problem mit der Evolution?:

    http://www.zeit.de/2017/28/evolutionstheorie-autoritarismus-schoepfungsgeschichte

    Aufschrei über Streichung von Evolutionstheorie (11.7.)
    Ist türkischen Schülern die zentrale Theorie der Lebenswissenschaften nicht zumutbar? Die Regierung Erdogans glaubt das und macht ernst. Dahinter allerdings formieren sich Muslime, die Darwin verteidigen und sich auf einen großen Türken berufen:

    http://www.faz.net/aktuell/wissen/tuerkei-aufschrei-ueber-streichung-von-evolutionstheorie-15101602.html

    Evolutionstheorie ist islamisch (16.7.)
    Die Türkei will die Evolutionstheorie aus dem Unterricht verbannen. Die Politiker in Ankara sollten einen Blick in die islamische Geschichte werfen:

    http://www.taz.de/Bildung-in-der-Tuerkei/!5426689/

Antworten


What is 7 + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)