Die Kunst des guten Sterbens nach einem frommen Leben | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Die Kunst des guten Sterbens nach einem frommen Leben

(...) Die permanente Präsenz des Todes in der frühneuzeitlichen Gesellschaft war eine große Herausforderung für alle Religionen und Konfessionen. Zuspruch, Trost und Vertrauen auf Gottes Wort waren durch die Geistlichen an die Gläubigen zu vermitteln. (Thüringer Allgemeine/05.07.)

Antworten


What is 7 + 15 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)