Die Hälfte der Menschen könnte schon bald 100 Jahre und älter werden | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Die Hälfte der Menschen könnte schon bald 100 Jahre und älter werden

Seit Jahrzehnten steigt die Lebenserwartung. Geht das so weiter? Ja, sagen Forscher. Schon heute leben Menschen, die 150 Jahre alt werden können. Doch damit geht besonders ein Problem einher. (WELT/14.06,)

1 Antworten »

  1. Siehe ergänzend hier eine kleine Presseübersicht mit Artikeln zur Studie, die alle etwas unterschiedliche Akzente setzen. Bis auf den letzten stammen sie alle vom 12. Juni 2017:

    Lebenserwartung ungleich verteilt
    Seit gut einem Jahrhundert steigt die globale mittlere Lebenserwartung. Doch zwischen einzelnen Regionen und gesellschaftlichen Schichten gibt es enorme Unterschiede. Wie diese zustande kommen, zeigt die neue Studie des Berlin-Instituts, die heute vorgestellt wurde:

    https://www.aponet.de/aktuelles/aus-gesellschaft-und-politik/20170612-lebenserwartung-ungleich-verteilt.html

    Arme und Ungebildete sterben früher
    Einer Studie zufolge leben Menschen durchschnittlich bis zu zwölf Jahre länger, wenn sie gut verdienen und eine hohe Bildung haben. Sie gehen bewusster mit Risiken um:

    http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-06/lebenserwartung-studie-armut-reichtum-bildung

    Lebenserwartung: Wer früher stirbt, war länger arm
    Die soziale Spaltung wirkt sich auf die durchschnittliche Lebenserwartung aus, zeigt eine Studie. Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung fordert nun das Ende der starren Altersgrenze von 65. Euractivs Medienpartner Wirtschaftswoche berichtet:

    http://www.euractiv.de/section/europakompakt/news/lebenserwartung-wer-frueher-stirbt-war-laenger-arm/

    Sozialer Status wirkt sich auf Lebenserwartung aus
    Die durchschnittliche Lebenserwartung der Menschen ist weltweit gestiegen. Und sie wird zu keinem geringen Teil vom sozialen Status bestimmt. Was manch einer schon immer geahnt hat, ist jetzt auch wissenschaftlich erwiesen, durch eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung:

    http://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/studie-lebenserwartung-in-deutschland-100.html

    Der grösste Erfolg der Wiedervereinigung
    Die Wirtschaftsleistung je Kopf liegt in Ostdeutschland bei etwa zwei Dritteln derjenigen von Westdeutschland. Doch die Lebenserwartung der Frauen differiert seit 2000 nicht mehr:

    https://www.nzz.ch/wirtschaft/lebenserwartung-in-deutschland-der-groesste-erfolg-der-wiedervereinigung-ld.1300456

    Forscher sehen Limit für längeres Leben
    Weltweit liegt die Lebenserwartung heute bei 71 Jahren. Und viel Luft nach oben ist nicht mehr:

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/panorama/lebenserwartung-steigt-nur-noch-langsam_aid-2349635

    Immer älter? Das ist kein Automatismus
    Die Lebenserwartung steigt weiter. Doch angesichts ungleicher Gesundheitschancen muss gegengesteuert werden:

    http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/article/937667/lebenserwartung-immer-aelter-kein-automatismus.html

Antworten


What is 8 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

BUCHTIP: