Innere Medizin: Zu fast 90 Prozent unterschiedliche Diagnosen von Ärzten | FOREVER
Online-Magazin für Physische Unsterblichkeit

Innere Medizin: Zu fast 90 Prozent unterschiedliche Diagnosen von Ärzten

Der Vergleich von zwei aufeinanderfolgenden Diagnosen eines Patienten verweist auf die prekäre Lage des medizinischen Wissens. Weiter zum Artikel auf Telepolis vom 13.04.17. Siehe auch die Artikel Warum Sie besser zweimal zum Arzt gehen sollten, SPIEGEL-Online vom 11.04.17, Mediziner klagt an: Ärzte sind mittlerweile die häufigste Todesursache, FOCUS-Online vom 06.04.17, und Fragwürdige Medikamente und überflüssige Eingriffe, Frankfurter Rundschau-Online vom gleichen Tag.

Antworten


What is 5 + 11 ?
Please leave these two fields as-is:
IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)